Maneater: Truth Quest – Release im August bestätigt

Entwickler Tripwire Interactive hat den Release-Termin zu Maneater: Truth Quest im August bestätigt, der nächsten großen Story-Erweiterung.

Truth Quest macht da weiter, wo die ursprüngliche Story endete. Der weiterentwickelte Bullenhai-Protagonist und Chris Parnell, der seine Rolle als investigativer Journalist Trip Westhaven wiederholt, wird in Maneater: Truth Quest die Spieler durch das Rabbit Hole der dunklen Geheimnisse und Verschwörungen von Port Clovis und die Naval Wildlife Organization (NWO) führen.

Die ursprünglichen Geschichten von Tieren, die knochenartig wie Rüstungen wachsen, fleischfressende Giftstoffe emittieren oder Elektrizität als Waffe verwenden, waren einfach nur alte Fischergeschichten. Bis Verschwörungstheoretiker im ursprünglichen Maneater einen soliden Beweis für eine Vertuschung durch die Regierung lieferten. Trip Westhaven, der am Rande des Wahnsinns steht, startet seinen ViewTube-Kanal „Truth Quest“, um seine Anhänger, die „Questers“, in tiefe Gewässer zu bringen und die dunklen Geheimnisse hinter diesem Wal einer Geschichte aufzudecken.

Maneater: Truth Quest um insgesamt zwei neue Episoden, eine völlig neue Region, neue Entwicklungen, Herausforderungen, Wildtiere und mehr. Die Spieler übernehmen erneut die Kontrolle über das Apex-Raubtier des Meeres, um zu fressen, zu erkunden und sich an die Spitze der Nahrungskette zu entwickeln.

RELATED //  Maneater erhält ebenfalls Raytracing-Support auf PS5

Maneater: Truth Quest am 31. August 2021 und kostet 14.99 EUR.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x