Martha is Dead auf 2022 verschoben, neuer Termin

Round X! Auch der psychologische Thriller Martha is Dead von LKA verfehlt den geplanten Release in diesem Jahr, der nun erst im Februar 2022 erscheint.

Das gab man im Zuge der Golden Joystick Awards 2021 vergangene Nacht bekannt, hat dafür auch ein exaktes Release-Datum im Gepäck, das auf den 24. Februar 2022 fällt. Zudem gibt es neue Eindrücke im aktuellen Trailer.

Fans von First-Person-Thrillern wird mit Martha is Dead eine einzigartige Gelegenheit geboten, um diese markerschütternde Geschichte durch die Augen einer unschuldigen, jungen Frau zu erleben, die langsam die Wahrheit aufdeckt. Auf dem Weg zur Lösung des Mysteriums findet sie sich in Situationen wieder, in denen keiner je hätte sein sollen. Der Tod ist der einfachere Weg, verglichen mit einem Pfad voller andauernder seelischer Qual.

Martha is Dead spielt im Jahr 1944 in der Toskana. Als sich der Konflikt zwischen Deutschland und den Alliierten immer weiter verschärft, wird die geschändete Leiche einer ertränkten Frau entdeckt. Ihre Zwillingsschwester, die junge Tochter eines deutschen Soldaten, verarbeitet das Trauma ihres Verlusts, während die Wahrheit um den Mord weiter mit mysteriöser Folklore vertuscht wird und das Grauen des Kriegs immer greifbarer wird.

„Das Setting war schon immer ein unglaublich wichtiger Teil von Martha Is Dead“, sagt Luca Dalco, Founder und Director von LKA. „Italien war 1944 ein Land, das von Panik und Paranoia gelähmt war. Da die Deutschen den Norden besetzten, während die Alliierten den Süden befreiten, waren die Loyalitäten angespannt, da die Nation buchstäblich in zwei Teile gespalten wurde.“

LKA

Martha is Dead ist ab dem 24. Februar 2022 erhältlich.

RELATED //  Martha is Dead meldet sich mit einem Trailer zurück

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x