Mass Effect: Andromeda – Leak-Build schon veraltet?

Vor wenigen Tagen tauchten die ersten vermeintlichen In-Game Szenen zu ‘Mass Effect: Andromeda’ auf, die laut jüngsten Meldungen alles andere als aktuell waren.

Laut dem bekannten Insider ‘shinobi602’ stammten diese aus einer Build aus dem Jahre 2014, sodass diese keinesfalls repräsentativ für das aktuelle Spiel seien. Bis man dieses zu Gesicht bekommt, muss man sich wohl oder übel noch ein wenig gedulden.

Weiterhin heißt es, dass Bioware mit Mass Effect: Andromeda eine Art spirituellen Nachfolgen des ersten Teils anstrebt. Zumindest intern wird das Spiel so gehandelt, mit einem starken Fokus auf das Erkunden der Spielwelt, was die Serie einst so populär machte.

Mit einer offiziellen Vorstellung von Mass Effect: Andromeda wird zur E3 im Juni bzw. auf dem vorherigen EA Play Event gerechnet. Die Veröffentlichung indes strebt man nun Anfang 2017 an.

[asa2]B00ZR5A472[/asa2]

Like it or Not!

0 0