Metro Exodus – 4A Games zeigt den Story-Trailer

Wie schon am gestrigen Montag angedeutet, gibt es heute neue Story-Eindrücke aus ‚Metro Exodus‘, zu dem Entwickler 4A Games den Story-Trailer zeigt.

Der spannende neue Trailer stellt eine Vielzahl neuer Charaktere vor und ermöglicht einen ersten Blick auf einige der Orte, die Artjom und seine Gruppe von Spartanern auf ihrer Reise durch das postapokalyptische Russland besuchen werden. Von den gefrorenen, winterlichen Straßenzügen Moskaus bis zum feurigen Sommersand der Kaspischen Wüste.

Metro Exodus Aurora Limited Edition [PlayStation 4]
Inkl. Hauptspiel "Metro Exodus" in einem exklusiven SteelBook; Inkl. "World of Metro"-Artbook
68,79 EUR

Aus der Perspektive Annas, der besten Scharfschützin des Spartaner-Ordens und Artjoms Frau, erkunden die Betrachter des Story-Trailers die lebensfeindliche Welt von Metro Exodus, die auf die Crew der Aurora wartet, während sie aus den Ruinen Moskaus flieht und sich auf eine epische, einjährige Reise ins Unbekannte begibt. Artjom glaubte immer daran, dass es ein Leben jenseits der Metro gäbe – jetzt werden seine Hoffnungen und Träume im Tiegel des russischen Ödlands auf die Probe gestellt.

Untermalt mit dem originalen Soundtrack aus der Feder des Metro-Komponisten Alexey Omelchuk, ist der heute veröffentlichte Story-Trailer nur ein Teil einer Serie von kommenden Gameplay-Enthüllungen bis zur Veröffentlichung von Metro Exodus am 15. Februar 2019.