Moss: Book II – Quill lässt sich jetzt auch streicheln, Interaktivität auf einem neuen Level

Die Rückkehr des kleinen Quill in Moss: Book II wird von vielen VR-Fans bereits heiß erwartet, mit dem man das Original noch einmal übertreffen möchte.

Das gilt insbesondere in Bezug auf die Interaktivität zwischen dem Spieler und Quill, die man auf ein neues Level hieven möchte. Dazu greift man auf eine äußert populäre Interaktion zurück, bei der Spieler die kleine Maus nun auch streicheln kann.

Das verrät Entwickler Polyarc in der kommenden Ausgabe des PLAY Magazine, die darin noch einmal auf das überwältigende Feedback zum ersten Spiel eingehen. Darin heißt es:

„Wir waren wirklich überwältigt, wie sehr die Menschen mit Quill emotional verbunden sind […] Die Anzahl an E-Mails und Briefen und Dingen, die geschickt wurden“, so Design-Director Josh Stiksma. „Und es war nicht nur Quill, es war das Wunder, die zauberhafte Welt, die die Menschen in ihre Kindheit zurückversetzten. Einige der Briefe, die wir bekamen, waren von Leuten, die darauf hinwiesen, dass sie sich seit ihrer Kindheit nicht mehr so gefühlt haben, wenn sie Videospiele spielen.“

PLAY Magazine 10/21

Moss: Book II war für Polyarc immer eine Sache, die man im Hinterkopf behielt und die man immer machen wollte. Im Mittelpunkt steht dabei die Interaktivität, egal ob bei Kämpfen, bei der Interaktion mit der Spielwelt oder zwischen dem Spieler und Quill.

„Eine der ersten Interaktionen, die wir umgesetzt haben, war es, Quill einfach nur streicheln.“

PLAY Magazine 10/21

Dadurch soll erreicht werden, dass man in Moss: Book II nicht nur eine emotionale Reise erlebt, sondern auch die körperlicher Interaktion gestärkt wird. Das sei auch der wesentliche Unterschied zum ersten Spiel, in dem man die Stärken des VR-Mediums noch mehr in den Mittelpunkt rückt – die Präsenz, die Immersion und die physische Interaktion – was laut Polyarc am Ende wahre Magie ergibt.

RELATED //  Moss: Book II für PlayStation VR angekündigt

Wann Moss: Book II erscheint, ist gegenwärtig noch unklar.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x