Nach Sea of Thieves und Hi-Fi Rush: Diese Xbox-Spiele wollen wir auf PS5

Microsoft bringt Hi-Fi Rush, Sea of Thieves und mehr auf die PS5. Wir hätten da noch ein paar andere Spiele, die wir gerne auf der Sony-Konsole sehen würden.

By Jonas Herrmann 11 comments
6 Min Read

Was zuvor schon als Gerücht die Runde machte, bewahrheitete sich vergangene Woche tatsächlich. Microsoft bringt eine Reihe von bisher Xbox-exklusiven Titel auch auf andere Plattformen. Den Anfang machen das Piraten-Abenteuer Sea of Thieves, das Mittelalter-RPG Pentiment, das Musik-Rhythmusspiel Hi-Fi Rush und der Survival-Hit Grounded, die allesamt noch in diesem Jahr auf die PS5 kommen. Wir stellen euch 6 weitere Titel vor, die wir gerne auf Sonys Spiele-Konsole sehen würden.

Forza Horizon 5

Forza Horizon 5 Official Announce Trailer

Während Sony mit Gran Turismo im Berecih der Sim-Racer im Vergleich zu den „klassischen“ Forza-Spielen die Nase eindeutig vorn hat, gibt es für die Open-World-Raserei von Forza Horizon kein richtiges Äquivalent. The Crew Motorfest (unser Review) hat im letzten Jahr versucht, die spaßige Formel zu kopieren, konnte die Qualität der Vorlage aber nicht ganz erreichen.

Es scheint zwar eher unwahrscheinlich, dass Microsoft die ganz großen Marken auf andere Plattformen bringt, aber Ähnliches hätten wir vor ein paar Jahren auch noch über God of War oder The Last of Us gesagt, die mittlerweile auch auf dem PC gelandet sind. Sicher ist also nichts und dass es auf der PS5 einen Markt für Forza Horizon 5 gäbe, steht wohl außer Frage.

Starfield

Starfield Official Gameplay Trailer

Zugegeben, der ganz große Erfolg ist Bethesdas Weltraum-RPG Starfield nicht geworden. Trotzdem ist es einfach schade, dass das neueste Rollenspiel des legendären Studios nicht für die PlayStation erschienen ist. Starfield steht also gewissermaßen auch stellvertretend für kommende Spiele wie das nächste The Elder Scrolls, bei dem es zumindest noch Hoffnung auf einen PlayStation-Release gibt.

Aber auch das Space-Epos selbst hat neben aller berechtigter Kritik durchaus ein paar Stärken. Am nächsten an die Idee von Starfield kommt auf der PS5 wohl Hello Games‘ No Man’s Sky, das aber einen ganz anderen Ansatz verfolgt und weniger Rollenspiel bietet.

Microsoft Flight Simulator

Microsoft Flight Simulator - Pre-Order Launch Trailer

Alleine schon mit seiner Optik dürfte der Microsoft Flight Simulator für neidische Blicke in der PlayStation-Comunity sorgen. Das Spiel sieht einfach hervorragend aus und ist auch sonst aus technischer Sicht absolut beeindruckend. Immerhin könnt ihr hier die ganze Welt (und neuerdings auch den Wüstenplaneten aus Dune) aus der Luft erkunden.

Zudem gibt es auf der PS5 schlicht keine wirklich infrage kommende Alternative zum Flight Simulator. War Thunder oder Ace Combat 7 lassen euch zwar Flugzeuge steuern, beschränken sich aber in erster Line auf die Darstellung von Kriegsfliegern oder modernen Jets. Wer nicht ballern will, schaut auf der PlayStation in die Röhre. Laut The Verge darf man immerhin ein wenig hoffen, dass der Microsoft Flight Simulator irgendwann zur Landung auf PS5 ansetzt.

Gears 5

Gears 5 - Official Campaign Story Trailer | Gamescom 2019

Apropos, ballern: Natürlich ist auch die Gears of War-Reihe auf der PS5 herzlich willkommen. Der aktuellste Vertreter Gears 5 ist mittlerweile zwar auch schon wieder fünf Jahre alt, hat aber in der Zeit wenig von seiner Faszination eingebüßt.

Bei Deckungsshootern mit Third-Person-View fällt einem auf der PS5 zuerst Uncharted ein. Die Spiele um Nathan Drake sind absolut fantastisch, aber Gears of War spricht noch mal eine andere Zielgruppe an. In eine ähnliche Richtung geht am ehesten noch Warhammer 40.000: Space Marine 2. Aber sind wir mal ganz ehrlich: Von solchen Spielen kann es eigentlich kaum genug geben.

Ori and the Will of the Wisps

Ori and the Will of the Wisps - E3 2019 - Gameplay Trailer

Weniger brutal, dafür umso emotionaler kommen die beiden Plattformer Ori and the Blind Forest sowie der Nachfolger Ori and the Will of the Wisps daher. Die beiden Spiele rund um das namensgebende Wesen Ori sind nicht nur wunderschön und spielerisch astrein, sie nehmen euch auch mit auf eine unvergessliche Reise.

2D-Plattformer gibt es auch auf der PS5 natürlich wie Sand am Meer, aber die Ori-Spiele schaffen es trotzdem, aus der Masse herauszustechen. Sowohl die Spiele als auch ihr als PlayStation-Spieler hättet es verdient, diese Erfahrung zu machen.

Halo Infinite

Halo Infinite | Campaign Gameplay Trailer

Zu guter Letzt wartet natürlich noch DAS Xbox-Maskottchen schlechthin: Der Masterchief. Die Halo-DNA ist durch die Übernahmen von Bungie zwar gewissermaßen schon an Sony übergegangen, die Halo-Spiele selbst wären aber noch mal eine ganz andere Hausnummer. Böse Zungen würden zudem behaupten, dass Microsoft jedes Mittel recht sein sollte, um Halo Infinite doch noch zu einem Erfolg zu machen.

So abwegig wie es vielleicht klingt, wäre es aber eigentlich gar nicht. Dass es auf der PlayStation eine riesige Gruppe von leidenschaftlichen Shooter-Fans gibt, hat sich nicht zuletzt am Aufschrei gezeigt, den die Übernahme von Call of Duty ausgelöst hat. Wenn man die erreichen könnte, wären die Server wohl in Windeseile wieder voll.

Jetzt seid ihr gefragt: Welche Xbox-Spiele wollt ihr noch auf der PS5 sehen? Oder seid ihr mit der Auswahl auf Sonys Konsole komplett zufrieden? Schreibt es uns in die Kommentare!

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
11 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
11 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments