Outward: Definitive Edition für PS5 & XSX angekündigt, das komplette Paket

Prime Matter und Entwickler Nine Dots bringen ihr Open-World-Rollenspiel Outward auf die PlayStation 5 und Xbox Series X|S, das hier als Definitiv Edition erscheint. Was alles alles drin steckt, verrät man nachfolgend.

Neben dem Basisspiel kann man sich mit der Outward: Definitive Edition auf die beiden DLCs freuen – „Die drei Brüder“ und „Die Soroboreaner“. Außerdem sind hier eine Reihe von Updates enthalten, welche die Reise durch Aurai seit dem ursprünglichen Release erheblich verbessert haben.

Dazu gehören neue Inhalte und zahlreiche Updates zur Lebensqualität und Spielbalance. Spieler können nun zum Beispiel auf ihre Vorräte zugreifen, während sie die Welt eines Freundes besuchen, die Verzauberung wird weniger kompliziert sein, sowie gibt es Totemwerkstätten in jeder Region.

Outward: Definitive Edition

Die Outward: Definitive Edition bietet allerdings auch neue Herausforderungen, wie einzigartige Begegnungen in Dungeons, neue Defeat-Szenarien und neue Krankheiten, denen man sich stellen muss.

Zudem wird das Handwerk leichter zugänglich sein und die Welt von Outward wird sich insgesamt zusammenhängender anfühlen. Die Gefahren der Verderbnis, die bisher DLC-exklusiv waren, werden sich dazu über das ganze Spiel verteilen.

RELATED //  Outward: Definitive Edition erscheint diesen Mai, neuer Trailer

Das heißt: Für alle, die bisher noch keinen Fuß in die Welt von Aurai gesetzt haben, ist nun der perfekte Zeitpunkt gekommen, die Ländereien dieser schönen Fantasy-Welt zu erkunden. Ob auch es auch technische Verbesserungen auf den neuen Konsolen gibt, verrät man noch nicht.

Die Outward: Definitive Edition erscheint diesen Mai.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x