PlayStation Boss betont das bisher stärkste PS5 Line-Up, das erst noch kommt

Gebetsmühlenartig betont Sonys PlayStation Boss Jim Ryan noch einmal das starke PS5 Line-Up, das man in den kommenden Wochen und Monaten erwartet. Aus dem eigenen Portfolio sind dabei aber keine Überraschungen zu erwarten.

Im Interview mit Jim Ryan, dem Head of PlayStation, gegenüber GamesIndustry verweist man einmal mehr auf Horizon Forbidden WestGod of War: Ragnarok und Gran Turismo 7. Was danach so von Sony kommt, ist weiterhin offen. Zudem sei man stolz auf das bisher erreichte, mit Titeln wie Ratchet & Clank, Spider-Man oder Returnal.

„Das Launch-Lineup war das beste, das wir je hatten, und ich würde es als das Beste bezeichnen, das jede Konsolenplattform je hatte“, so Ryan „Die Arbeit, die wir seitdem geleistet haben war ausgezeichnet, mit Returnal und Ratchet and Clank: Rift Apart und MLB The Show 21 für die Vereinigten Staaten, was ein gutes Spiel ist. Die Pipeline der kommenden Spiele ist einfach fantastisch – sie ist mit Abstand die stärkste, die wir je für eine unserer Konsolen hatten. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie diese Spiele laufen – Horizon Forbidden West, God of War: Ragnarok und Gran Turismo 7.“

Zu viele Remakes und Remaster

So fantastisch das für Jim Ryan sein mag, leidet die neue Generation schon jetzt unter einem Remaster- und Remake Trauma. Nie erschienen mehr Neuauflagen bereits bestehender Titel wie in dieser Generation, zusätzlich befeuert durch Cross-Generation Games und dem Verweilen im RPG-Genre. Vorherige Generationen sind da deutlich vielfältiger gestartet, boten seitens Sony auch mehr Rennspiele, Shooter & Co. Dass man jetzt verstärkt die Marvel-Schiene fährt, macht es auch nicht unbedingt besser.

Insofern muss man sich ein wenig auf die Third-Partys verlassen, auch wenn der ganz große Next-Gen Hit weiterhin ausbleibt.

RELATED //  Sony schraubt PS5 Produktion wegen Chipmangel zurück

Hinzu kommt der anhaltende Konsolen-Mangel, der laut der Hersteller noch bis in das kommende Jahr andauern wird. Das alles zusammen lässt die aktuelle Generation rund um die PS5 bisher alles andere als glanzvoll dastehen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x