Home News Pocketstation – Sony belebt das Handheld als PS Vita App neu
Pocketstation – Sony belebt das Handheld als PS Vita App neu
7

Pocketstation – Sony belebt das Handheld als PS Vita App neu

7

Es war schon eine etwas kuriose Vorstellung, dass Sony möglicherweise die Pocketstation aus dem Jahr 1999 wiederbeleben möchte, wie noch vor einigen Tagen vermutet.

Das passiert zwar nicht, ein Revival erlebt das Handheld dennoch in Form einer PlayStation Vita App, die ab heute in Japan erhältlich ist. Die App enthält bereits eine Reihe klassischer PSone Games, darunter Crash Bandicoot 3, Mega Man, Ape Escape oder Square’s Chocobo World. Darüber hinaus folgen im Dezember Toro the Cat und Dokodemo Issho.

Für PlayStation Plus User wird Pocketstation völlig kostenlos erhältlich sein. Eine Veröffentlichung außerhalb Japans gilt aber als eher unwahrscheinlich.

[youtube XKcQHpEm3tE]

Comment(7)

  1. Ich will das einfach nur mal irgendetwas für die vita veröffentlicht wird. Bis jetzt gibt es nur eine Hand voll spiele. Ziemlich mager wenn man bedenkt was man für das gerät bezahlt hat

  2. Hä, was wollt ihr denn mit dieser app?
    Alle Argumentieren, dass die Vita im Vergleich zu Smartphones mega Spiele abspielt anstatt mini games und dann wollt ihr so einen 100Pixel-Brei !?!!

    1. Ob dus glaubst oder nicht „Mega-Spiele“ macht man nicht an der Grafik fest…aber dass ist ein Geheimnis also psst;) Naja wahrscheinlich hast du nicht viel Erfahrung mit PsOne Klassikern…Hammer Spiele sind das;)

      1. Also, ich zocke auch gerne wii… soviel zum Thema Grafik (die habe ich auch nie erwähnt)

        Was ich meine sind gute Spiele! –>> anders als auf Smartphones (die meisten)
        Und ich hab früher häufig psx gezockt… aber das hier??? meh…
        Da sehe ich nichts was mich ermuntert es zu spielen.
        Es erinnert mich an diese gameboy- ähnlichen Geräte, wo ein Spiel vorinstalliert ist und man eine Figur nur nach links und rechts steuern kann.

  3. Man was soll denn das…immer bekommen die japaner die coolen sachen…meine Güte ist es so schwer, die App einfach hier rauszubringen-.-

Comments are closed.