PS5 Pro: Erwartungen an Performance sollten nicht zu hoch sein

By Niklas Bender 4 comments
2 Min Read

Die Erwartungen an die PS5 Pro sollten nach Einschätzungen von Analysten nicht zu hoch gesteckt sein. Diese glauben, dass das Mid-Gen Refresh in erster Linie auf eine neue Upscaling-Technologie abzielt.

Über die PS5 Pro haben sich Richard Leadbetter, Alexander Battaglia und John Linneman von Digital Foundry (via Wccftech) ausgetauscht. Grundsätzlich können auch diese noch nicht sagen, wie leistungsstark die PS5 Pro sein wird, da alle bisherigen Spezifikationen auf Gerüchten basieren.

Jedoch geht Digital Foundry nicht davon aus, dass die wahrscheinlichen PS5 Pro Spezifikationen wie bei der PS4 Pro in einer Verdoppelung der CUs zu finden sein werden, was die Performance automatisch verdoppelt. Die CPU wird nach deren Ansicht weiterhin der limitierende Faktor sein und der VRAM und die Memory-Brandbreite gleich bleiben.

PS5 Pro definiert sich über Upscaling

Ausgehend vom aktuellen Stand wird sich die PS5 Pro wahrscheinlich über die neue Upscaling-Technologie definieren, die Sony zusammen mit AMD entwickelt. Darüber wird seit Monaten berichtet, wobei KI ein wesentlicher Bestandteil dieser sein soll. In diesem Zusammenhang ist von verbesserten Raytracing- und Pathtracing-Möglichkeiten die Rede, zu denen das PS5 Basis-Modell nicht vollständig in der Lage ist.

Ferner spricht Digital Foundry ein jüngst aufgetauchtes Patent von Sony an, in dem eine verbesserte Version des Checkboard-Rendering beschrieben wird. Dieses war auf der PS4 Pro die bedeutendste Neuerung und soll in der Weiterentwicklung einen Algorithmus nutzen, der darüber entscheidet, welche Bestandteile eines Bildes am meisten optimiert werden müssen.

Wie und ob diese Technologien in der PS5 Pro zum Einsatz kommen, bleibt weiterhin abzuwarten. Im bisherigen Gesamtbild könnte die PS5 Pro ein erster Testlauf für PS6 sein, um sich mit den neuen KI-Technologien warmzulaufen. Der Launch der PS5 Pro wird weiterhin in diesem Jahr erwartet.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
4 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments