PS5: Sony sichert sich jahrelange Exklusivlizenzen

Auf dem PS5 Reveal in dieser Woche wurden eine ganze Reihe an Spielen gezeigt, die zunächst nur für PlayStation 5 erscheinen, darunter Bethesdas Deathloop oder Godfall von Gearbox.

Doch wie lange müssen sich Xbox-Spieler gedulden, um in dessen Genuss zu kommen? Laut Sony besteht die Exklusivität einzelner Spiele über mehrere Monate bis hin zu mehreren Jahren, wie Eric Lempel / PlayStation’s Head of Global Marketing and Consumer Experience, schreibt.

„Wir haben großes Glück, denn es gibt eine Menge großartiger Titel, wie man sehen konnte, und viele davon sind exklusiv. Insgesamt haben wir ungefähr 13 Titel gezeigt, die exklusiv auf PlayStation 5 veröffentlicht werden. Diese exklusiven Arrangements reichen von einigen Monaten bis zu einigen Jahren. Sie haben einige großartige Titel gesehen: Godfall von Gearbox, Death Loop von Bethesda, Project Athia von Square Enix… usw.“

Sony beweist damit, dass es letztendlich auf die Inhalte und Spiele auf einer Plattform ankommt und nicht zwingend auf die stärkste Hardware laut Papier. Die Begeisterung über die PlayStation 5 zeigte sich alleine mit dem Reveal Livestream, der laut Youtube einen neuen Zuschauerrekord verzeichnen konnte.

Weitere PS5 Spiele möchte Sony wohl im August vorstellen, wo laut Insidern ein weiteres Reveal Event stattfindet.