PS5 Teardown – Sony zeigt das Innenleben

Sony hat ein spannendes Video zur PS5 veröffentlicht, in dem man in einem Teardown das Innenleben der PS5 zeigt.

Insgesamt arbeitet man schon 5 Jahre an dem Design und der Entwicklung der PS5, die laut Sony in einem wunderschönem Stück Hardware resultiert. In Bezug auf das Design ist das natürlich Geschmackssache, insbesondere was die Größe der PS5 betrifft.

„Unser Team legt Wert auf eine gut durchdachte, „wunderschön gestaltete Architektur“. Wenn ihr die Konsole auseinandernehmt, werdet ihr eine innere Struktur sehen, die sauber und ordentlich ist, d. h. es sind keine unnötigen Komponenten vorhanden und das Design ist effizient.  So konnten wir unser Ziel erreichen, ein Produkt mit einem hohen Maß an Perfektion und Qualität zu erstellen.“

Neben dem Design und einem aufgeräumten Inneren stand allerdings auch die Leistung im Fokus, um ein brandneues Gaming-Erlebnis der nächsten Generation zu bieten. Dafür wurden Aspekte wie die Reduzierung des Geräuschpegels, die Verbesserung der Kühlleistung und mehr unter die Lupe genommen.

So gibt es im Video auch einen Blick auf das neue Kühlsystem der PS5, bei dem flüssiges Metall verwendet wird. Dies wurde zuvor schon in einem Patent angedeutet. Hierfür erforderte es unglaublich viel Kreativität, wie Sony anmerkt. Zusätzlich wurde ein Mechanismus integriert, der dafür sorgt, dass die Konsole im Betrieb noch leiser ist. Ergänzend gibt es vorgesehene Auffangbehälter für Staub, der sich so einfach entfernen lässt. Im Ergebnis stand hier ein umfangreicher und komplexer Trial-and-Error-Prozess.

„Zusammen mit all den Features, die ein umfangreicher und komplexer Trial-and-Error-Prozess hervorgebracht hatte, waren wir mit dem Endergebnis zufrieden. Jetzt kann ich es kaum erwarten, dass unsere Fans die PS5 endlich selbst zu sehen und „hören“ bekommen.“

Seitenflügel sind abnehmbar

Das Video wirft auch einen Blick auf den Standfuß und wie man diesen demontieren kann, sowie gleichzeitig unschöne Öffnungen verdeckt. Außerdem wird eine spannende Frage beantwortet: Die Seitenflügel lassen sich abnehmen, was Moddern sicherlich ungeahnte Möglichkeiten eröffnet.

Unter den Seitenflügeln befindet sich zudem der Anschluss für erweiterbare SSD, womit auch schon alle Optionen gezeigt werden, die möglich sind, ohne einen Eingriff in die Garantie vorzunehmen. Immerhin scheinen sich anfällige Bauteile wie das Laufwerk recht einfach tauschen zu lassen.

Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Europa.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...