PS5: Trophäen schütten offenbar digitale Belohnungen aus

Sony baut derzeit das Trophäen-System im PlayStation Network um, so dass dieses pünktlich zum Start der PS5 mit einem neuen Ansatz verfügbar ist.

Wie es scheint, wird man damit zukünftig auch für seine Erfolge belohnt, wie die kürzliche Premiere der PS5 Benutzererfahrung andeutet. Im Fall von Destruction AllStar ist hier ein Hinweis auf den Cards zu lesen, wonach man für das Freischalten von Trophäen einen digitalen Bonus erhalten kann, zum Beispiel ein Profile Banner oder Avatar.

Somit können Entwickler ihre Trophäen offenbar mit zusätzlichen Funktionen ausstatten, auch wenn genauere Details dazu noch nicht vorliegen, in welchem Rahmen das möglich sein wird.

Das Beispiel hier zeigt allerdings den Ansatz, den die Spieler ohnehin fordern. Zwar gibt es in den USA schon ein Belohungsprogramm für gesammelte Trophäen, dieses ist in der Zwischenzeit jedoch wieder ziemlich untergegangen. Der automatisierte Ansatz auf der PS5 könnte da deutlich attraktiver sein, um die Spieler weiter anzuspornen.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...