PS5: YouTube App unterstützt ab sofort HDR

Die YouTube App auf PlayStation 5 hat ein Update erhalten, mit dem ab sofort auch HDR-Inhalte wiedergegeben werden können. Ein längst überfälliges Update.

Ab sofort können damit Inhalte, die bis zu 4K/60fps unterstützen, zusätzlich im HDR-Format ausgegeben werden. Voraussetzung dafür ist der VP9-2 Video Codec, in dem das Video vorliegen muss, sowie auch ein entsprechendes TV mit HDR Unterstützung.

Die entsprechenden HDR-Einstellungen können anschließend unter den Display-Settings im Menü der PS5 vorgenommen werden.

Was ist HDR?

  • HDR bietet einen höheren Kontrast – oder einen größeren Farb- und Helligkeitsbereich – als Standard Dynamic Range (SDR).
  • Obwohl alle PS5-Konsolen über 4K- und HDR-Funktionen verfügen, hängt die Verfügbarkeit der Bildqualität von eurem Home-Entertainment-Setup ab.

PS5 HDR aktivieren

  • Gehen sie zu Einstellungen > Bildschirm und Video > Videoausgabe > HDR.

PS5 HDR-Einstellungen anassen

Gehe zu Einstellungen > Bildschirm und Video > Videoausgabe > HDR anpassen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x