PSP2 – Neue Gerüchte von der GamesCom – Jetzt mit Touch-Bedienung (Update)

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Während der derzeitigen GamesCom tauchen natürlich auch weitere Gerüchte auf. Wie Eurogamer berichtet, sollen 3 unterschiedliche Entwickler Quellen bereits die PSP2 dort gesehen und ausprobiert haben können.

Derzeit hat diese etwa die Größe der jetzigen PSP 3000 und eine Touch-Bedienung auf der Rückseite des Gerätes. Der Bildschirm soll reich und detailliert sein, aber das Highlight ist wohl, dass sich die Spielfigur durch die Touch-Bedienung  auf der Rückseite steuern lässt. Sony stellt das Gerät derzeit mit mehreren First-Party Titeln vor und soll auch bereits ein Geschäftsmodell vorliegen haben. Das alles natürlich hinter verschlossenen Türen. Weiterhin soll Sony bei der PSP2 auf einen Disc-basierten Speicher setzen, aber auch ein Flash-Speicher, wie bei der PSPgo,  ist sehr wahrscheinlich.

Eine der Quellen äußerte, dass ein Launch für Ende 2011 möglich sei, wohingegen andere glauben, dass wir in den nächsten Jahren noch nichts davon sehen werden. Sony hat sich hierzu nicht weiter geäußert.

(Update)

Inzwischen hat sich auch Sony zu den Gerüchten geäußert und verlauten lassen, dass man nichts anzukündigen hat. Man konzentriert sich derzeit weiter auf die PSP, die immer noch ein sehr attraktives Angebot ist.

Quelle: Eurogamer

[asa]B002HMCJDA[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments