PSVR 2 – Foveated Rendering steigert die Performance erheblich

Johannes 28/03/2022 8 comments

Sony setzt bei PlayStation VR2 ebenfalls auf die Foveated Rendering-Technik, die offenbar für einen ordentlichen Performanceschub sorgt. Davon berichten Teilnehmer des Unity Panels in der vergangenen Woche auf der GDC.

Unter Foveated Fendering versteht man ein Verfahren, wonach das Bild des Betrachters nur dort vollständig dargestellt wird, wo dieser gerade hinschaut. Alles im nicht sichtbaren Bereich wird mit deutlich reduziertem Aufwand gerendert, was einiges an Performance einsparen kann.

Laut Unity (via) konnte man die GPU Frame Times so um das 2.5-fache steigern, wenn man ausschließlich auf Foveated Rendering setzt. Nimmt man jetzt noch die Eye-Tracking Technologie von PSVR2 dazu, gewinnt man eine 3.6-fach schnellere Performance, sofern man es richtig umsetzt. In verschiedenen Demo-Beispielen war auf diesem Weg eine deutlich gesteigerte Performance erkennbar.

Eye-Tracking vielseitig nutzbar

Wie man die Eye-Tracking Technologie nutzt, wurde ebenfalls erklärt, wonach diese auch die aktuelle Blickposition und -drehung, den Pupillendurchmesser und Blinzelzustände verfolgen kann.

Im Detail soll damit erkennbar sein, ob ein Spieler einen Charakter im Spiel nur anschaut oder zublinzelt, was wiederum dazu genutzt werden kann, um bestimmte Aktionen auszulösen. Dies sieht man in sozialen Interaktionen von Vorteil, um etwa Avatare realistischer darzustellen. Weitere Beispiele werden beim Zielen erwähnt, um die Kursrichtung alleine mit dem Blick zu bestimmen.

RELATED //  PlayStation VR2 Showcase steht offenbar kurz bevor

Auf der Entwicklerseite könnten so auch Heatmaps erstellt werden, um mehr Daten darüber zu sammeln, wie die unterschiedlichen User ihre Augen bewegen und darauf aufbauend die Erfahrung weiter verbessern.

Eine finale Version von PlayStation VR2 gab es auf der GDC noch nicht zu sehen, Sony selbst hat aber einige Demos hinter verschlossenen Türen gezeigt, von denen ausgewählte Entwickler sichtlich begeistert war.

TAGGED:
Share this Article
8 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
8 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
8
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x