Quantic Dream – Alle zukünftigen Spiele erscheinen als Multi-Plattform Projekte

Nachdem sich Quantic Dream von der Exklusivität bei Sony gelöst hat, wird man zukünftig alle Projekte als Multiplattformtitel veröffentlichen. Dennoch hält man sich die Option für eine Exklusivität weiterhin offen.

Wie der französische Entwickler in jüngster Zeit immer wieder betont hat, war es schon immer der Traum, nicht nur für eine Plattform zu entwickeln und Spiele auch selbst zu veröffentlichen. Diesen Traum hat man sich nun erfüllt und arbeitet auch schon mehreren Projekten, wie kürzliche Hinweise offenbarten.

Was die Zukunft betrifft, sollen alle Spiele auf allen Plattformen gleichzeitig erscheinen, einschließlich Xbox, PC und eventuell Switch und Mobile. CEO David Cage sagte dazu:

„Quantic Dream ist nicht mehr exklusiv auf irgendeiner Plattform. Also ja, es sei denn, es gibt bestimmte Exklusivitätsabkommen auf Titelbasis, aber sonst werden alle unsere Spiele zum Release auf allen Plattformen veröffentlichen.“

Woran Quantic Dream derzeit arbeitet, ist noch völlig unklar. Zuletzt betonte man, dass man auch andere Genres außerhalb des interaktiven Dramas bedienen möchte und dazu unter anderem an einem Action-Adventure werkelt.