Rainbow Six Extraction – Trailer mit neuen Eindrücken online

Auf dem PlayStation Showcase war ebenfalls ein Trailer zu Rainbow Six Extraction zu sehen, der verschiedene Eindrücke aus dem Alien-Taktik-Shooter liefert.

Anders als Siege, das inzwischen fast nur noch Pro Player anspricht, soll Rainbow Six Extraction auch wieder ein Casual-Publikum ansprechen. So erfolgt hier zum Beispiel kein sofortiger Tod, sondern gefallene Operator werden von den Archæans weggezerrt und die übrigen Spieler bekommen ein neues Ziel – sich online zusammenschließen, um eine Rettungsaktion zu starten. An diesem Punkt verwandelt sich das Match in eine tickende Zeitbombe, während die Archæans die Lebenskraft des Operators aussaugen.

Dabei erkundet man 12 einzigartig gestaltete Karten mit prozedural generierten Challenges, die euren Trupp jedes Mal auf die Probe stellen. Wissen, Teamwork und taktisches Vorgehen sind eure besten Waffen, um zu überleben. Wenn dich die Gegner überwältigen, gelten deine Operator als vermisst.

Nach Abschluss jedes Missionsziels muss zudem eine schwierige Entscheidung getroffen werden: abziehen und die Belohnungen einsammeln oder weiter vordringen, um sich härteren Gegnern zu stellen und größere Belohnungen in einem herausfordernden und intensiven Erlebnis zu verdienen. Scheitern könnte allerdings bedeuten, dass vorübergehend ein Operator nicht mehr zur Verfügung steht, der innerhalb der Eindämmungszone als „Missing in Action“ (MIA) gefangen gehalten wird.

RELATED //  Rainbow Six Extraction - Operator-Showcase stellt die neuen Gesichter vor

Rainbow Six Extraction erscheint im Januar 2021.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x