Resident Evil Village – Gameplay zeigt erstmals die PS4 Pro Version

Nach langem Überlegen hat sich Capcom dazu entschlossen, Resident Evil Village auch für die Last-Gen Konsolen zu veröffentlichen. Eindrücke aus der PS4 Pro Version gibt es heute erstmals im Gameplay-Video zu sehen.

Natürlich wird man einige Abstriche auf den Last-Gen Konsolen hinnehmen müssen, die auf der Hardware schlichtweg nicht möglich sein werden, zum Beispiel Raytracing. Dennoch sichert Capcom zu, dass der Horrortitel auch hier „hervorragend aussehen“ wird.

Resident Evil-Producer Peter Fabiano sagte hierzu einmal:

„Wir streben an, je nach Hardware die optimale Framerate zur Verfügung zu haben. […] Das Team hat sich viel Mühe gegeben, um ein wirklich authentisches Gefühl zu schaffen“, so der Producer.

Dass man diese Ambitionen durchaus auch umsetzen kann, beweist das nachfolgende Video, das in Sachen Atmosphäre und Details durchaus beeindruckt. Endgültige Eindrücke wird es dann spätestens im Mai zum Release von Resident Evil Village geben.

Für diesen April ist außerdem noch ein weiterer Resident Evil-Showcase geplant, ebenso die zweite offizielle Demo, die dann auch das finale Spiel repräsentiert.

RELATED //  Resident Evil: Village - Infos zur neuen Demo, der Story, Gameplay & mehr
Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]
  • Fan-Service Resident Evil Re:Verse – Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Serie, wird...
  • Neue Feinde und bekannte Gesichter – In der Rolle von Ethan Winters begegnen Spieler einer...