Resistance: Retribution kehrt wohl als PlayStation Classic zurück

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Ein neues Resistance-Spiel ist derzeit zwar nicht in Sicht, dafür bekommt man die Chance, den PSP-Klassiker Resistance: Retribution noch einmal zu spielen.

Der einstige Handheld-Shooter wurde beim koreanischen Rating-Board für PlayStation 5 und PS4 gesichtet, was ein Hinweis auf einen baldige Re-Release als PlayStation Classic hindeutet. Diese sind im Rahmen des neuen PlayStation Plus verfügbar, können aber auch separat erworben werden.

Resistance: Retribution ist nach den Ereignissen des Originals Resistance: Fall of Man angesiedelt und überbrückt die Zeit zu Resistance 2. Gemeinsam mit den Kriegshelden Cartwright und Parker zieht der Spieler als James Grayson in den Krieg um den von Mutanten umkämpften europäischen Kontinent. An detailreichen Schauplätzen wie Rotterdam, Bonn, Luxemburg und Paris trifft man auf über zehn komplett neue Gegner wie zum Beispiel die zerstörerischen Cloven, den neuen Widersachern.

Die Neuauflagen profitieren von verschiedenen Verbesserungen, darunter CRT-Filter, Online-Features, optional Trophäen, verschiedene Scaling-Methoden und Seitenverhältnisse, zwischen denen man wählen kann. Neu ist außerdem ein Rewind-Feature, Quick-Save und Online-Upload.

Es gibt aber auch einige Nachteile, da einige Spiele wieder in 50hz oder dem PAL-Format angeboten werden. Das resultiert dann oft in den nervigen PAL-Balken und einer geringeren Bildwiederholungsrate. Bislang ist davon aber nur eine handvoll Spiele betroffen, meist aus der PSone und Ps2 Ära.

Hierzulande startet das neue PlayStation Plus am 23. Juni 2022. Die Classics sind ab der Stufe Extra oder Premium verfügbar.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments