Rocket League – Das Frosty Fest ist zurück

Jetzt, wo es voll auf den Winter zusteuert, kehrt auch das Frosty Fest in Rocket League zurück. Dies ist das vierte Mal, dass man dieses jahreszeitliche Event feiert, das neue Herausforderungen, befristete Modi und mehr verspricht.

Ab heute könnt ihr die Event-Herausforderungen in Angriff nehmen, die bei Abschluss jahreszeitliche passende Items wie den Dachaufsatz Festtagsschleife, die Festtagskamin-Räder und sogar den animierten Aufkleber „Xmas Lights“ freischaltet.

frosty fest

Auch die Goldenen Geschenke sind wieder als Belohnungen für Event-Herausforderungen mit dabei und schalten Items aus den Beschleuniger-, Erhöhung- und Triumph-Serien frei. Und zu guter Letzt erwartet euch im Item-Shop ein kostenloses Item namens Herr Floeberg. Diese festliche Schneemann-Antenne von Rocket League könnt ihr euch während der gesamten Dauer von Frosty Fest holen. Achtet auf weitere festliche Items im Item-Shop.

Mit dabei sind außerdem drei befristete Modi, darunter der neue Modus Winter Breakaway. Im Throwback-Stadion ist der erste Schnee gefallen und der Puck wartet schon im Eis-Zeit-Modus auf euch. Schießt in dieser Arena, die einem Eishockey-Feld nachempfunden ist, Direktabnahmen und Bauertrick-Tore. Winter Breakaway ist vom 14. bis zum 21. Dezember verfügbar. Danach kommt Spike Rush im verschneiten Throwback-Stadion und dann 2v2-Heatseeker in anderen schneebedeckten Arenen. Hier der gesamte Zeitplan für Frosty Fest:

  • 14. Dezember, 18:00 Uhr MEZ: Frosty Fest startet mit Winter Breakaway
  • 21. Dezember: Spike Rush kehrt zurück
  • 28. Dezember: Heatseeker kehrt zurück
  • 4. Januar: Frosty Fest endet

Das Frosty Fest ist das letzte Event im Spiel dieses Jahres.