Saints Row: Agents of Mayhem offenbar kurz vor der Ankündigung

Für die diesjährige E3 in Los Angeles hat Publisher Deep Silver bereits einen starken Auftritt angekündigt, bei dem eines ihrer stärksten Franchises – Saints Row – eigentlich nicht fehlen sollte.

Mit ‘Saints Row: Agents of Mayhem’ steht nun womöglich die Ankündigung des neuesten Ablegers bevor, der wie gewohnt bei Volition entsteht. Dies deutet sich aus einem aktuellen Markenschutzeintrag des Publishers, der hierzu gesichtet wurde und womöglich den Namen des Spiels bestätigt. Dass der Name tatsächlich in Verbindung mit Saints Row steht, ist auf einen etwas älteren Tweet von Design Director Scott Phillips zurückzuführen, in dem er schrieb: “The player is an agent of mayhem”.

Großer E3 Auftritt

Bereits im März kündigte Deep Silver an, dass man groß auf dem Event im Juni vertreten sein wird, ließ nähere Details dazu aber noch offenen. Die größten Marken, die Deep Silver unter sich vereint, sind aktuell Saints Row, Dead Island, Homefront und das Metro-Franchise, wovon man das ein oder andere garantiert auf der E3 sehen wird.

Die E3 findet in diesem Jahr vom 14. bis 16. Juni 2016 statt.

[asa2]B00NFIFGLC[/asa2]

Like it or Not!

0 0