Silent Hill – Hinweise in PlayStation Showcase Trailer gefunden

Ein neues Silent Hill gehört weiterhin zu den am meist spekulierten Spielen, die sich gerüchteweise derzeit in Arbeit befinden. Dass diese Gerüchte nicht von ungefähr kommen, befeuert Sony mit dem jüngsten PlayStation Showcase Trailer.

Im aktuellen ‚Play has no Limits‘ Spot wurden erneut zahlreiche Referenzen zu Spielen entdeckt, darunter zu Silent Hill (ein Radio), aber auch zu Sly Cooper, Hogwarts Legacy oder inFamous. Diese Art von versteckten Hinweisen gab es bereits früher, bevor die Spiele dann tatsächlich angekündigt wurden. Insofern kann man auch diesmal hoffen, dass hier zumindest etwas im Gange ist.

Diese Spiele wurden gesichtet

Anbei eine Liste mit Hinweisen, die man bislang im Trailer ausfindig machen konnte:

  • Hogwarts Legacy Logo (0:21)
  • InFamous Karma Symbol (0:21)
  • Tekken (0:27)
  • Dragon Quest Slime (0:32)
  • Castlevania (:32)
  • Sonic Ring (0:34)
  • Final Fantasy XVI (0:38) & (06:16).
  • Pac-Man (0:40)
  • Sly Cooper Logo (0:58)
  • Alan Wake (0:59)
  • Final Fantasy 7 Remake (1:03)
  • Street Fighter (1:13)
  • Crash Bandicoot (1:15)
  • Deathloop (1:18)
  • Resident Evil 4 (1:33)
  • Helldivers (1:33)
  • Ace Combat (1:38)
  • Silent Hill (1:56)

Was Silent Hill betrifft, glaubt man immer noch, dass es sich dabei um das Abandoned Projekt von Blue Box handelt und hier eine Art Viral-Marketing betrieben wird.

RELATED //  Wird die PS5 teurer? Switch OLED könnte Präzedenzfall geschaffen haben

Auch die Rückkehr von inFAMOUS wurde schon vermutet, da Sucker Punch derzeit kein Projekt offiziell zu laufen hat. Andere Titel wie Deathloop sind gerade erst erschienen oder stehen wie Alan Wake kurz vor ihrem Release. Verbliebene Hinweise könnten sich auch schlichtweg auf bereits veröffentlichte Spiele beziehen.

Es bleibt damit spannend, was sich am Ende als real herausstellt oder nur ein Wunschtraum bleibt.

3
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x