BioShock – Release schon im nächsten Jahr?

Obwohl die Entwicklung des neuen BioShock zuletzt irgendwie immer erst am Anfang stand, könnte der Release greifbarer sein als vermutet, nämlich schon im nächsten Jahr.

Das vermutet man aus dem jüngsten nVidia Datenbank-Breach, der zahlreiche Titel offenbarte, die noch für den PC erscheinen, darunter diverse PlayStation Exklusivspiele, wie hier berichtet. Erwähnt wird dort auch BioShock mit einem potenziellen Release in 2022.

bioshock ps5

Details weiterhin sehr rar

Wirklich viel ist über das neue BioShock, das derzeit von Cloud Chamber entwickelt wird, nicht bekannt. Offenbar strebt man hier wieder ein Open-World-Setting und eine strorygetriebene AAA-FPS-Erfahrung an. Auch ein urbanes Crowd-System wurde mal erwähnt, was darauf hindeutet, dass man bevölkerte Städte sehen wird, sowie einer „systemischen Stammesökologie einer manchmal feindlichen KI“, was auf dynamische Events in der Spielwelt verweist. Ebenso war die Rede von „handgefertigten Sets, das mit dem KI-Verhalten kombiniert werden soll, um so eine lebendige Welt zu erschaffen, die den Spielern in jedem Schritt des Spiels Abwechslung bietet“.

Allzu viel Hoffnung auf einen Release im nächsten Jahr sollte man sich dennoch nicht machen. Laut dem letzten offiziellen Statement von 2K Games sei die Veröffentlichung von BioShock noch Jahre entfernt. Dass sich das in so kurzer Zeit geändert hat, ist unter allen aktuellen Umständen eher unwahrscheinlich.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x