Spider-Man: Miles Morales – Launch Trailer zum Cross-Gen Titel

Sony und Insomniac Games zeigen den Launch Trailer zu Spider-Man: Miles Morales, das ab dieser Woche für PS4 und PS5 erhältlich sein wird. Ausgenommen PS5 Spieler in Europa, die sich eine Woche länger gedulden müssen.

Während der Drops für ein Großteil in der kommenden Woche also schon gelutscht sein wird, können sich europäische PS5 Spieler dann auch auf ein „brandneues“ Spider-Man Abenteuer freuen. Von einem waschechten Next-Gen Titel kann man jedoch nicht sprechen.

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales ist lediglich eine Stand-Alone Erweiterung, die Remaster und Add-On in einem darstellt. Erlebt darin den Aufstieg von Miles Morales, während er neue Kräfte entdeckt, die ihn von seinem Mentor Peter Parker unterscheiden.

Gegenüber der PS4 Version profitiert die PS5 Fassung von Raytracing-Effekte und schnelleren Ladezeiten, die man offenbar nicht oft genug erwähnen kann. Zudem wird der DualSense Controller in Bezug auf haptisches Feedback und adaptive Trigger genutzt, vielleicht auch bald abgenutzt.

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales enthält neben dem neuen Abenteuer zudem ein vollwertiges Remaster des 2018 erschienenen Action-Adventures Marvel’s Spider-Man von Insomniac Games. Damit macht man unbeirrt auf der PS5 dort weiter, wo man auf der PS4 aufgehört hat. Remaster und Remakes drängeln sich auf den vordersten Plätzen und buhlen um die Gunst der Spieler.

Spider-Man: Miles Morales erscheint offiziell in dieser Woche …. nur nicht für europäische PS5 Spieler.