Star Ocean First Departure R mit neuen Details

Square Enix hat neue Details zu ‚Star Ocean First Departure R‘ veröffentlicht, das derzeit für PS4 und Switch entwickelt wird. Als Grundlage für das Remake dient die damalige PSP-Version.

Ursprünglich erschien der Titel sogar schon im Jahr 1996 für den SNES und wird somit nun schon zum zweiten Mal portiert. Damals wurde das Spiel noch von Tri-ace entwickelt und handelte von drei Freunden, die auf der Suche nach einer Heilung für eine neue Krankheit waren, nachdem sie mit einer außerirdischen Föderation in Kontakt kamen, die in einen Krieg mit einer anderen galaktischen Macht verwickelt ist. Mit fortschrittlichen Technologien und Zeitreisen versucht die Gruppe, die Ursache des Krieges aufzudecken und ein Heilmittel für ihren Planeten zu finden.

Wie man jetzt zusätzlich auf der offiziellen Homepage verrät, wird Star Ocean First Departure R in HD-Grafik aufbereitet und mit zusätzlichen Features ausgestattet. Was für welche das sind, ist derzeit jedoch noch unklar. Zudem wird der Titel vollständig vom damaligem Star Ocean Team vertont.

Wann Star Ocean First Departure R erscheint, ist gegenwärtig noch unklar.