Star Wars Jedi: Fallen Order – Stealth-Release in dieser Woche auf PS5?

EA und Respawn könnten einen Stealth-Release von Star Wars Jedi: Fallen Order in dieser Woche planen, wie immer mehr Hinweise ergeben.

Bereits vor zwei Wochen nannten erste Händler den 11. Juni als Release-Termin, dem schließen sich nun auch Händler aus Deutschland und Österreich an, darunter Media Markt und Saturn, die eine entsprechende Disc-Version für Freitag in ihrem Shops listen. Der größte Player Amazon enthält sich hingegen noch mit einem Shopeintrag, weshalb man nach wie vor die offizielle Bestätigung durch EA abwarten muss.

Diese könnte zum Auftakt des Summer Game Fest erfolgen, womit dann nicht nur das Spiel plötzlich in den Läden stünde, auch das kostenlose Upgrade für die digitale Edition wäre damit umgehend verfügbar.

star wars jedi ps5

Von offizieller Seite heißt es bislang nur:

„In diesem Sommer freuen wir uns, den Next-Gen Release von Star Wars Jedi: Fallen Order bekannt zu geben, der eine Reihe technischer Verbesserungen für die Konsolenversionen von PlayStation 5 und Xbox Series X | S des Spiels mit sich bringt. Dies ist ein kostenloses generationenübergreifendes Upgrade für aktuelle Besitzer des Spiel. Weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben.“

Schon jetzt profitiert Star Wars Jedi: Fallen Order auf PS5 und Xbox Series von diversen Optimierungen, darunter eine verbesserte Framerate, verbesserte dynamische Auflösungsbereiche für eine höhere Auflösung auf Xbox Series X|S und PlayStation 5, sowie verbesserte Post-Processing-Auflösung für Xbox Series X und PS5. 

RELATED //  DualSense Wireless-Controller in Cosmic Red & Midnight Black derzeit im Sale

In der nativen Next-Gen Version könnten noch Raytracing-Effekte dazukommen, schnellere Ladezeiten, DualSense Support oder 3D Audio.