Star Wars Jedi Knight 2: Jedi Outcast – Der Klassiker kommt auf die PS4

Lucas Arts und Disney bringen einen echten Klassiker zurück: Star Wars Jedi Knight 2: Jedi Outcast erscheint als Remaster für die PlayStation 4. Damit feiert das auf der Quake-Engine basierende Action-Adventure sein Debut auf einer Sony.Konsole – das ursprüngliche Spiel war nämlich nur für PC, Game Cube und Xbox verfügbar.

In Star Wars Jedi Knight 2: Jedi Outcast schlüpfen wir in die Rolle des Jedi-Ritters Kyle Katarn. Als Agent der „Neuen Republik“ stellt sich dieser der dunklen Seite der Macht entgegen. Dabei stehen ihm neben seinem Lichtschwert und einem umfangreichen Waffenarsenal auch Jedi-Fähigkeiten zur Verfügung: Er kann zum Beispiel Blitze erzeugen und das Gedächtnis von anderen manipulieren.

Das Remaster soll eine verbesserte Steuerung bieten und erscheint am 24. September. Einen kleinen Wermutstropfen müssen wir allerdings verkraften: Wie Entwicklerstudio Aspyr Media bestätigt, wurde der Multiplayer-Modus gestrichen. Das Spiel beschränkt sich also auf die 24 Einzelspieler-Missionen.