Star Wars: The High Republic ist das Project Luminous

Das vor wenigen Wochen angedeutete Project Luminous von Star Wars wurde heute als ‚Star Wars: The High Republic‘ enthüllt. Wie zunächst vermutet, handelt es sich dabei jedoch um kein Spiel.

Star Wars: The High Republic ist 200 Jahre vor den Ereignissen von Star Wars: The Phantom Menace angesiedelt – die Galaktische Republik und der Jedi-Orden sind auf ihrem Höhepunkt und dienen und schützen die Galaxie.
 
Mit brandneuen Geschichten von fünf Autoren, die in einer völlig neuen Ära spielen, erwarten euch mit Star Wars: The High Republic neue Facetten des Universums.

Zuvor ging man davon aus, dass Star Wars: The High Republic bzw. das Project Luminous ein neues Spiel sei, das 2021 erscheint. Dieses sollte 400 Jahre vor der Skywalker-Saga spielen, zu einer Zeit, die The High Republic genannt wird. Soweit war das Ganze also richtig, nur leider nicht als Spiel.

Das nächste Star Wars-Spiel wird vermutlich das von Respawn sein, die derzeit gerüchteweise an Star Wars Jedi 2 arbeiten.