Syndicate erscheint ohne Online-Pass

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Frischer Wind weht derzeit aus Richtung EA, die mit als größter Unterstützer des Online-Passes gelten. Der eigene Shooter Syndicate kommt nämlich ganz ohne diesen aus.

Executive Producer Jeff Gamon erklärte dies wie folgt: „Wir wollten so wenigen Widerstand und Eintrittsbarrieren wie möglich. Der Co-Op ist mit diesem gleich bezahlt. Wir wollten, dass jeder der eine Kopie des Spiel erwirbt, Zugang zum gesamten Spiel erhält.“

Syndicate dürfte damit aber eine große Ausnahme bleiben. Nachfolgende EA Titel wie Kingdoms of Amalur oder SSX nutzen den Online-Pass wieder, selbst wenn es reine Offline-Spiele sind.

Syndicate erscheint am 23. Februar in Europa. Eine Demo gibt es seit heute im PlayStation Store.

Quelle: Eurogamer

[asa]B005UW2SR6[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments