Tales from the Borderlands für PS5 in Arbeit

Gearbox und Telltale Games arbeiten offenbar an einer PS5 und XSX Version von Tales from the Borderlands, wie jüngste Hinweise ergeben.

So wurde das Spiel aktuell von der europäischen PEGI durchgewunken, was auf einen baldigen Release schließen lässt. Die Ankündigung dazu dürfte also nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Dies würde auch den Plänen des neuen Telltale Games entsprechen, die bereits mehrfach bekundigt haben, dass man die bestehenden Spiele wieder zurückbringen möchte. So gab es auch schon Gerüchte um einen Nachfolger im vergangenen Jahr, von dem man bislang jedoch nichts mehr gehört hat. Der Re-Release auf PS5 und XSX könnte allerdings ein Vorbote sein.

Tales from the Borderlands ps5

Tales from the Borderlands war ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Telltales Games und Gearbox. Angesiedelt ist das Spiel nach den Ereignissen von Borderlands 2 bei dem ihr in die Rolle von Rhys schlüpft, ein Hyperion, der den Wunsch hat, der nächste Handsome Jack zu werden. Zusammen mit Fiona, einer Pandora Artist, stürzen sich beide in ein Abenteuer nach Geld, von dem sie glauben, es gehöre ihnen. Eure Reise wird ein wilder Ritt, wo Gangster, Banditen Lords und Vault Hunter nur einige der Hindernisse sind, die sie überwinden müssen.

RELATED //  Tales from the Borderlands kehrt in den PlayStation Store zurück

Sobald weitere Info zur potenziellen PS5 Version vorliegen, reichen wir diese nach.