The Avengers Project offiziell für die E3 bestätigt

Nun ist es raus und Square Enix hat offiziell die Premiere des ‚The Avengers Project‘ für die kommende E3 bestätigt. Ursprünglich angekündigt wurde das Projekt schon 2017.

Entwickelt wird das The Avengers Project derzeit von Crystal Dynamics und Eidos Montreal, die eigentlich für die Tomb Raider-Serie verantwortlich sind. Mit dem Marvel Projekt haben sie jetzt allerdings ein ebenso großes Franchise am Start, das durch die derzeitige Popularität von Marvel sicherlich nicht weniger interessant ist. Neue Eindrücke daraus gibt es am 10. Juni Ortszeit auf der E3 Pressekonferenz von Square Enix.

Soweit man bisher verrät, erwartet euch mit dem The Avengers Projekt ein 3rd-Person Action-Adventure, inkl. Nah- und Bosskämpfe, Cover-Shooting, sowie Stealth-Mechaniken. In diesem Zusammenhang wurde bereits von einer „unvergesslichen“ Erfahrung gesprochen.

RELATED //  Marvel's Avengers - Kamala Khan Embiggen Trailer

Diese basiert demnach auf einer „emotionalen und filmischen“ Umsetzung, welche die höchsten Qualitätsansprüche erfüllen soll. Ähnlich wie bei Uncharted redet man hier außerdem von einer gehobenen narrativen AAA-Gameplay-Erfahrung und einem modernen Kampf-Design.