The Division 2 – Über 1000 Leute sollen am MMO-Shooter arbeiten

Etwas überraschend kam in dieser Woche die Ankündigung von ‘The Division 2‘, das derzeit wieder bei Ubisoft Massive entsteht und voraussichtlich auch nicht mehr so lange auf sich warten lässt.

Da stellt sich die Frage, wie man ein Spiel in dieser Größenordnung überhaupt so schnell realisiert, dessen Antwort darauf wohl in der massiven Anzahl an Entwicklern liegt. Laut jüngsten Meldungen sollen wohl über 1000 Mann an The Division 2 arbeiten, womit es das bisher größte Projekt des Studios und Publishers wäre. Zwar beeindruckte man schon zuvor mit ähnlichen Zahlen, die meist bei mehreren Hundert lagen, die Marke von 1000 wäre allerdings tatsächlich ein neuer Rekord.

Zudem befindet sich der MMO-Shooter bereits seit zwei Jahren in Entwicklung, dessen Arbeiten laut Ubisoft bereits kurz nach dem Release des Originals angelaufen sind. Beteiligt sind daran neben Massive Entertainment auch wieder die Ubisoft Studios Annecy, Redstorm, Reflections, Ubisoft Bucharest und Ubisoft Shanghai.

Mit einem Release wird angeblich sogar noch vor Ende März 2019 gerechnet, sowie ist die vollständige Premiere für die E3 im Juni geplant.