The Witcher 3 für PS5 – Relase näher eingegrenzt

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

CD Projekt hat den Release für das Next-Gen Upgrade von The Witcher 3 näher eingegrenzt, nachdem dieser nun schon mehrfach verschoben wurde.

Zuletzt sollte die The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition im zweiten Quartal 2022 erscheint, nun peilt man eine Veröffentlichung im vierten Quartal 2022 an, also zwischen Oktober und Dezember diesen Jahres. Immerhin ein Highlight nach den üblichen Verschiebungen.

Neben technischen Verbesserungen wie Raytracing umfasst The Witcher 3: Wild Hunt auf PS5 auch alle Updates und bereits erhältlichen DLCs, die nach dem Release erschienen sind. Wer das Rollenspiel auf PS4 bereits besitzt, bekommt zudem ein gratis Upgrade spendiert.

Neben The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition haben auch die Arbeit an der neuen The Witcher Saga begonnen, die CD Projekt mithilfe der Unreal Engine 5 realisiert. Außerdem hält man am DLC-Support für Cyberpunk 2077 fest, wie in diesen Tagen erst bekräftigt.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments