Tiny Tina’s Wonderlands – Borderlands Spin-Off wird auf der E3 enthüllt (Update)

Seit einiger Zeit gibt es Gerüchte, dass Gearbox an etwas Neuem im Borderlands-Universum arbeitet, das jedoch nichts mit der Hauptserie zu tun hat. Inzwischen geht man von einem Spin-Off mit Tiny Tina aus, das auf der E3 in der kommenden Woche enthüllt wird.

Demnach ist Gearbox hier federführender Entwickler, wie ebenfalls erst kürzlich berichtet. Kombiniert man das nun mit einem aktuellen Markenschutzeintrag, könnte der Titel des Spin-Off auf Tiny Tina’s Wonderlands lauten. Mit Tiny Tina hätte man zumindest einen interessanten Charakter für ein weiteres Spiel gewählt, die unter Fans eine hohe Popularität genießt.

Das dem tatsächlich so ist, bekräftigt nun auch der sonst stets gut informierte Bloomberg-Author Jason Schreier auf Twitter, der davon ausgeht, dass der Leak echt sei, jedoch ist er sich unsicher, ob alles bereits auf der E3 angekündigt wird.

Marvel x Xcom & neues Spiel von Hangar 13

Damit spielt er auf ein weiteres Gerücht an, wonach Firaxis und 2K Games an einem XCOM-Marvel-Spiel arbeiten würden, das als Turn-based aufgebaut ist. Weiterhin soll ein Projekt namens Volt bei 2K Games in Arbeit sein, das als Cthulhu meets Saints Row beschrieben wird und ein Open-World-Spiel ist. Spekuliert wird hier, dass dieses vom Mafia-Entwickler Hangar 13 stammt, jedoch noch in der frühen Entwicklungsphase steckt. Eine Ankündigung auf der diesjährige E3 gilt daher als unwahrscheinlich.

RELATED //  Neue PS5 Firmware angekündigt, diese Features sind dabei

Momentan sind es noch alles unbestätigte Gerüchte, zu denen man in der nächsten Woche mehr Gewissheit haben wird.

Update: Inzwischen ist bestätigt, dass man ein neues Gearbox Projekt während des Summer Game Fest an diesem Donnerstag enthüllen wird. Die offizielle Webseite verrät im Quellcode außerdem, dass der Titel tatsächlich Tiny Tina’s Wonderlands heißen wird.