Trek to Yomi – Devolver kündigt eigenes Ghost of Tsushima an

Der Erfolg von Ghost of Tsushima hat auch andere Entwickler inspiriert, darunter Flying Wild Hog (Shadow Warrior), die mit Trek to Yomi ihre eigene Interpretation dessen angekündigt haben.

Zusammen mit Devolver Digital und aus der Feder von Leonard Menchiari erwartet euch hier eine filmische Tour de Force, in der ein junger Schwertkämpfer schwor seinem sterbenden Meister seine Stadt und die Menschen, die er liebt gegen alle Gefahren zu schützen. Im Angesicht einer Tragödie und immer noch an seine Pflicht gebunden muss der einsame Samurai eine Reise jenseits von Leben und Tod antreten und sich auf seinem weiteren Pfad sich selbst stellen.

Erlebt Trek to Yomi die spannende Geschichte von Hiroki während seines Sturzes gegen die Mächte des Bösen und seiner heroischen Rückkehr, um sein gescheitertes Versprechen einzulösen, die Menschen zu retten, die er geschworen hat zu beschützen.

Trek to Yomi

Präsentation mit Style

Flying Wild Hog verspricht hierzu eine Präsentation, die echten Stil beweist, mit atemberaubenden Kameraperspektiven und beeindruckenden Visuals, die im Geiste des klassischen Samurai-Films erschaffen werden.

RELATED //  Devolver MaxPass+ - Monetarisierung als Service

Spielerisch setzt man auf elegante Schwertkämpfe gegen und übernatürliche Wesen, die auf den traditionellen Waffen der Samurai basieren. Untermalt wird das Ganze von packendem und düsterem Soundtrack, voller unvergesslicher Partituren, die sich authentisch an die Zeit und den Ort des feudalen Japan anfühlt.

Trek to Yomi erscheint 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series S/X, Xbox One und PC.