Wanderer – Neues Gameplay & Release-Fenster zum Time-Travel Adventure

Oddboy und M-Theory haben weitere Gameplay-Szenen aus ihrem VR-Time Travel Adventure Wanderer veröffentlicht. Gleichzeitig muss man den Release-Zeitraum etwas anpassen.

Zur Verschiebung erklärt man, dass es einige Verzögerungen bei der Entwicklung gegeben habe und man daher das Release-Zeitfenster etwas nach hinten verlegen muss. Allerdings strebt man weiterhin eine Veröffentlichung in diesem Jahr an.

„Wir möchten sicherstellen, dass wir ein Spiel abliefern, das unserer ursprünglichen Vision und unseren Qualitätserwartungen entspricht. Wir nehmen uns daher jetzt die Zeit, um sicherzustellen, dass wir genau das tun, um euch, dem Spieler, das bestmögliche Erlebnis zu bieten.“

Zweiteilige Miniserie gestartet

Als kleinen Ausgleich zeigt man dafür eine zweiteilige Serie, die Ashers treuen (und sarkastischen!) Gefährten erforscht – Samuel the Watch. Dabei dreht sich alles um einen großartigen und multitalentierten Zeitmesser, der mehr als nur ein smartes Accessoire ist. Im Video geht man heute näher auf die Funktionen der Uhr ein und wie sie euch auf eurer Zeitreise unterstützen kann.

Wanderer kombiniert eine einzigartige Mischung aus Rätseln im Stil eines Escape Room und Action-Sequenzen, mit denen ihr Objekte und Ereignisse aus verschiedenen Zeiträumen auf manchmal unwahrscheinliche und erfinderische Weise zusammenbringen müsst. Erlebt so wunderschön detaillierte Welten, die mit realistischen und innovativen physikbasierten Interaktionen zum Leben erweckt werden.

Begegnet außerdem einem Verräter in den letzten Tagen eines Wettrüstens, während ihr im Zweiten Weltkrieg Codes knackt, oder bereitet zusammen mit dem rasenden Erfinder Nikola Tesla komplizierte Maschinen vor, während ihr bei der Vorbereitung seiner Weltkraftmaschine helft.

Wanderer erscheint nun im vierten Quartal 2021.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x