Warum ich nichts an einer PS5 Digital Edition vermisse

Mit dem Launch der PS5 stand man im vergangenen Jahr offensichtlicher denn je vor der Entscheidung, sich für den digitalen oder klassischen Weg einer Disc zu entscheiden, um seine Spiele zu spielen. Warum ich gut 6 Monate danach immer noch total happy mit der Digital Edition bin und rein gar nichts an Disc-basierten Spielen vermisse?

Ganz am Anfang stand auch hier eine PS5 Disc Edition, für die sich auch in Umfragen zuvor rund 70 bis 75 Prozent der Spieler ausgesprochen haben, während nur 25 Prozent direkt zur Digital Edition greifen wollten. Die Vorteile einer Disc-Edition mögen in der Anzahl vielleicht überwiegen, im Detail reduzieren sich diese jedoch auf ein Minimum und stehen im Grunde auch nur noch dem im Weg, wohin die Marschrichtung beim Gaming zeigt – All-Digital!

Digital verdrängt die Disc

Auf dem PC sind Spiele auf Disc ohnehin schon längst eine Rarität und ersetzen im besten Fall die langsamsten Internetleitungen im Hinterland. Lediglich Konsolen-Spieler klammern sich an die Disc, wie an den letzten Strohhalm. Das verwundert doch sehr, wenn man bedenkt, dass die Spiele-Publisher jährlich einen Zuwach im digitalen Bereich verzeichnen, der längst die Disc überholt hat. Ist das Laufwerk für viele also nur noch Deko oder an eine Erinnerung an alte Tage?

Was mir mit der Disc-Edition von Anfang an so gar nicht in den Kram passte, war vor allem das klobige Design, das die Gesamtmaße der PS5 größer wirken ließ, als es sich auf dem Papier las. Ganz zu schweigen von der Unförmigkeit im Senkrecht-Modus – ein gleichmäßiges Design machte schon immer mehr her. Auch die Lautstärke des Laufwerks warf im Grunde alles über den Haufen, was Sony in das Kühlsystem der PS5 investiert hat, besonders bei UHD-Filmen war der störende Helikopter von der PS4 Pro sofort wieder im Wohnzimmer eingekehrt.

Mit dem Wechsel zur Digital Edition waren diese „Probleme“ mit einmal aus der Welt geschafft, und wohl mit ein Grund, warum man sich mit dem gewagten Design der PS5 überhaupt anfreunden konnte. Aber das ist alles noch unter Geschmackssache einzuordnen. Der UHD-Player und dessen Handling hat man neben dem Cambridge CXUHD sowieso sofort ausgeblendet, die in völlig verschiedenen Klassen spielen. Die PS5 ist in der Hinsicht maximal als Notersatz für einen Fall zu betrachten, den ich mir bis jetzt noch nicht ausmalen kann.

PlayStation 5 Disc & Digital Edition

Der Knackpunk: die Spiele

Streiten kann man sich sicherlich bei den Spielen, wo bedingt die Vorteile überwiegen. Diese sind natürlich im stärkeren Wettbewerb zu finden, da der digitale Markt und der PlayStation Store stark von Sony und den Publishern gelenkt wird. Dass es hier insbesondere auf der PS5 kaum Bewegung gibt, zeigen aktuelle Statistiken zum PlayStation Store. Auch der Wiederverkaufswert ist ein Argument, der für die Disc spricht – ausgenommen man ist irgendwie in der Branche unterwegs und handelt alles nur noch über Voucher Codes.

RELATED //  PS5 Pro soll 2023/24 erscheinen, inkl. 8K Gaming, besagen Gerüchte (Update)

Interessant wird es mit dem sonst oft zitierten Speicherplatz, den man mit Discs einspart. Tja, das zählt leider nicht mehr, da ausnahmslos alle Spiele auf der PS5 installieren werden müssen, um die schnelle Architektur nutzen zu können. Bestes Beispiel war kürzlich eine Disc-Veröffentlichung, auf der nur wenige 100MB zu finden waren. Der Rest und das eigentliche Spiel wurden per Download geliefert, was den Sinn der Disc völlig in Frage stellte.

Wettbewerb, Wiederverkaufswert und vielleicht die schnellere Installation, abhängig von der eigenen Internetleitung, sind die verbliebenen Argumente für die Disc. Bislang, oder hier zumindest, ergeben sich bisher jedoch keinerlei wesentliche Nachteile mit der Digital Edition, die in der Gänze nicht nur günstiger ist und optisch etwas mehr her macht, sie ist auch praktischer, da alles an einem Ort und sofort abrufbar.

Sony PlayStation 5 - Digital Edition
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...