Weitere Spekulationen um PS5 Games – SOCOM, MotorStorm, Uncharted?

So langsam türmen sich die Gerüchte um den PS5 Launch, dessen Games und Hardwaredetails, so dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, wann Sony dem Druck nachgibt und Nägel mit Köpfen macht.

Via Reddit heizt man indes die Spekulationen um die Launch Games und danach weiter an, die, falls sie letztendlich zutreffen, durchaus spannend sind und vor allem Microsoft blass dastehen lassen würden, die zunächst auf exklusive Games für die Xbox verzichten möchten.

Demnach setzt Sony auf jede Menge und populäre Exklusivspiele, darunter die Rückkehr älterer Marken wie SOCOM oder MotorStorm, das nun auch schon länger vermutet wird. Hier ein Überblick über die aktuellen Gerüchte:

  • Neuer Killzone-Titel von Guerilla Games (Dieser Titel ist schon seit Jahren unter Verschluss. Er scheint eine große Abkehr vom Rest des Franchise zu sein. Außerdem wird der Multiplayer-Modus stärker in den Vordergrund gerückt.)
  • Demon’s Souls Remake von Bluepoint Games (Es ist ein vollständiges Remake des Spiels. Trotz Miyazakis Segen wird das Spiel für Diskussionen unter den Fans sorgen, da Bluepoint sich künstlerische Freiheiten nimmt und ihre eigenen Ideen hinzufügt.)
  • SOCOM Reboot von San Diego Studio (Man munkelt, dass das Spiel in der Entwicklung bei Guerrilla steckt und von ehemaligen Zipper Interactive-Mitarbeitern und MLB-Entwicklern mit der Decima Engine entwickelt wird. Dazu setzt man auf ziemlich fotorealistische Grafiken.)
  • Gran Turismo 7 von Polyphony Digital (Ein riesiges Projekt, das seit 2014 in Entwicklung ist. Das Spiel wurde für eine Laufzeit von 10 Jahren entwickelt und es wird von mehr Mitarbeitern daran gearbeitet als an jedem anderen Spiel, das jemals Sony entwickelt wurde.)
  • Neues Ratchet & Clank von Insomniac Games (Beginn einer neuen Trilogie und Fortsetzung der Future-Serie, die das Spiel seit dem Erscheinen des Remakes 2016 entwickelt hat.)
  • Ein neuer Multiplayer-Titel (Project Vanguard) von Remedy Entertainment (Sony plant, Remedy basierend auf dem Erfolg dieses Spiels und einiger anderer Variablen zu erwerben. Der Titel erinnert an eine Kreuzung zwischen Control, Star Trek und dem Film Gravity.)
  • WiLD von Wild Sheep Studio (Im Jahr 2017 war das Spiel ein Chaos und es fehlte die Richtung, da Michel Ancer mehr Zeit für Beyond Good & Evil 2 aufbrachte. Das Spiel wurde seitdem auf die Decima Engine umgemünzt und erscheint für PS4 und PS5)
  • Neuer Action-Titel von London Studio (Dieses Spiel wurde von Hellblade inspiriert und ist ein kurzes, aber hoffentlich befriedigendes, Guy Ritchie-ähnliches Open-World-Abenteuer.)
  • Neuer Action-Titel von Japan Studio (Von den Machern von Forbidden Siren ist dieses Spiel eher ein spiritueller Nachfolger von Gravity Rush 2.

Mehr PS5 Games

Abgesehen davon möchte man auch schon die angestrebten und weitere Release-Daten diverser PS5 Games wissen, die wie folgt aussehen:

  • New Horizon title from Guerrilla Games (2021)
  • New Uncharted title from New Unnamed Studio (2021)
  • New The Order title from Ready at Dawn Studios (2021)
  • New Motorstorm title from Codemasters (2021)
  • New Spider-Man title from Insomniac Games (2022)
  • New God of War title from Santa Monica Studio (2022)
  • New Fumito Ueda Title from genDesign (2022)

Von den Third-Partys

Zwischen Sony und Microsoft soll derzeit ein regelrechter Krieg um die Marketingrechte diverser Third-Party Titel im Gange sein. Das neue Batman-Spiel von Warner Bros. Montreal konnte sich wohl Microsoft sichern, das wirklich beeindruckend sein soll.

Weiterhin ist die Rede von zwei neuen Spielen von EA Motive Studios, Mafia IV von 2K Games, eine neue und aufregende IP von Sega und Creative Assembly  (Alien Isolation), sowie das Avatar-Spiel von Ubisoft.

Darüber hinaus spricht man auch noch einmal die mögliche Übernahme von Zenimax durch Sony an, die derzeit angeblich verhandelt wird. Sollte man davon aber nichts mehr bis Ende März hören, ist das Thema wohl vom Tisch.

Wie erwähnt, sind es momentan alles Gerüchte, da Sony wohl kaum etwas dazu sagen oder bestätigen wird, solange man die Spiele nicht angekündigt hat.