1 Million Spieler: Später Erfolg für Fallout 76

Fallout 76 verzeichnet derzeit eine Million Spieler an nur einem Tag und stellt damit einen neuen Rekord seit Bestehen auf.

By Mark Tomson Add a Comment
3 Min Read

Für Fallout läuft es derzeit an allen Fronten so richtig gut. Selbst das eher „mittelmäßig“ angesehene Fallout 76 wird durch die neue Amazon Prime-Serie beflügelt und stellt derzeit einen neuen Spielerrekord auf.

Bereits vor einigen Tagen zeichnete sich auf Steam ab, dass Fallout 76 den eigenen Rekord bei den gleichzeitigen Spielern gebrochen hat, die schlagartig auf über 73.000 gesprungen sind. Nimmt man nun noch die Konsolen-Versionen hinzu, bestätigt Bethesda, dass derzeit über 1 Million Spieler an nur einem Tag in Fallout 76 unterwegs waren. Ein später, aber umso beachtlicher Erfolg für das Spiel.

1 Million Fallout 76 Spieler

Dafür dankt Bethesda den Spielern und schreibt in einem Update: „Vielen Dank an die über eine Million von euch, die an einem einzigen Tag mit uns das Abenteuer #Fallout76 erlebt haben …“

Alle Fallout-Spiele zusammen werden derzeit von 5 Millionen Spielern gespielt, was noch einmal verdeutlicht, was Cross-Marketing ausmachen kann.

Fallout 76 ist dabei alles andere als veraltet, das nach wie vor mit neuen Inhalten versorgt wird. Seit wenigen Wochen ist zum Beispiel das America’s Playground-Update verfügbar. Darin kehren Spieler nach Atlantic City zurück, um die Stadt frei zu erkunden und neue Quests zu erleben, die sie zu Schauplätzen in Atlantic City und Appalachia führen. Dort ist es nämlich zu einer Bedrohung durch die Überwucherten gekommen, die das überflutete Stadtzentrum zu überrennen drohen.

Zusammen mit America’s Playground ist zudem die Saison 16: Duell mit dem Teufel erschienen. Diese Saison dreht sich um einen epischen Kampf zwischen Rip Daring und dem Jersey Devil, der Spieler die Gelegenheit bietet, sich Rang und Namen zu machen und einzigartige Belohnungen zu verdienen.

Fallout 4 PS5 & Xbox Series X Upgrade

Im Laufe des Tages erscheint außerdem das kostenlose PS5 und Xbox Series X|S Upgrade für Fallout 4, das dem Rollenspiel eine 60fps Option spendiert, die Grafik aufwertet und neue Features und Mods hinzufügt.

Alleine die Ankündigung des Upgrades befeuert seit Tagen die Downloadzahlen, während Fallout 4 gleichzeitig zum Schnäppchenpreis im PlayStation Store verfügbar ist. Dort gibt es die Game of the Year Edition weiterhin für nur 9,99 EUR.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments