Alienation – Neues Video stellt die Waffen vor

Entwickler Housemarque stellte heute die Nutzung der Waffen in ihrem neuen Twin-Stick Shooter ‚Alienation‘ vor und was sich darin gegenüber der Vorgänger verändert hat.

Kurz erklärt schreibt man hierzu, dass Waffen nunmehr nicht gekauft oder einfach mit Upgrades versehen, sondern diese direkt von Gegnern fallen gelassen werden. Je weiter ihr im Spiel voranschreitet, desto größer ist die Chance, immer seltenere Waffen zu finden.

Tommaso von Housemarque ergänzt hierzu: „Die grundlegende Idee dahinter ist, dass Spieler in die Waffe ihrer Wahl investieren und sorgfältig ihr Arsenal zurechtlegen sollen, bevor sie sich in den Kampf stürzen. Wir sind davon überzeugt, dass dieses System einen hohen Wiederspielbarkeitswert mit sich bringt und ihr es ebenso mögen werdet.“

Den ausführlichen Beitrag hierzu gibt es auf dem offiziellen PlayStation Blog oder im Video folgend:

Like It Or Not

0 0

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.