Anthem – Bioware stellt die ersten Post-Launch Pläne vor

Entwickler Bioware hat zwar schon des Öfteren über die Post-Launch Pläne ihrer neuen IP ‚Anthem‘ gesprochen, aber jetzt erst stellt man diese auch offiziell mit ersten Details vor.

So vermeidet man damit auch bewusst damit das Wort DLC, da die Inhalte kostenlos sein werden, beginnend im März mit weiteren Kapiteln, die folgen werden. Act 1: Echoes of Reality wird laut Producer Ben Irving in drei Updates aufgeteilt – Evolving World, Stronger Together und Cataclysm. Cataclysm wurden bereits als „zeitlich begrenzte World Events“ beschrieben, bei denen Wetteränderungen, stärkere Feinde und neue Aktivitäten inbegriffen sind, vergleichbar mit dem Live Event am Ende der Demo, das Ash Titans ausspuckte.

Echoes of Reality verspricht zudem auch neue Belohnungen, ein neuen Stronghold, neue Missionen, ein erweitertes Fortschrittssystem sowie Gilden und Ranglisten. Wann genau diese Features verfügbar sein werden, ist allerdings noch unbekannt.

Anthem erscheint zunächst am 22. Februar für Xbox One, PS4 und PC.

Du bist derzeit offline!