Batman Arkham HD Collection mit ersten Details geleakt (Update)

Seit längerem wird vermutet, dass Warner Bros. an einer HD-Neuauflage der Batman Arkham-Serie arbeitet, die nun offenbar kurz vor der offiziellen Ankündigung steht.

So hat ein Mitarbeiter der Handelskette GameStop für den entsprechenden Leak gesorgt und erste Infos dazu an Eurogamer weitergegeben. Demnach erscheint diese im Juni und enthält die ersten beiden Spiele Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City, die grafisch überarbeitet wurden, sowie an die PS4 und Xbox One angepasst. Batman: Arkham Origins, das seinerseits von Warner Bros. Montreal entwickelt wurde, ist hingegen kein Teil der HD Collection.

Sämtliche DLCs enthalten

Wie üblich bei solchen Collection sollen auch hier sämtliche, zuvor erschienene DLCs enthalten sein, was im Fall von Arkham Asylum das Joker Challenge Pack ist, sowie bei Arkham City zusätzliche Herausforderungen mit Robin, Nightwing, Harley Quinn und vieles mehr.

Als Release-Datum wird der 10. Juni 2016 genannt, mit einer potenziellen Ankündigung am morgigen Dienstag und dem dazugehörigen Vorbestellstart.

PEGI bestätigt die Rückkehr des Dunklen Ritters

Auch die PEGI bestätigt die Rückkehr des Dunklen Ritter auf die PlayStation 4, die seit Kurzen einen entsprechenden Eintrag in ihrer Datenbank listen, der auf ‘Batman: Return to Arkham – Arkham Asylum’ lautet. Eine offizielle Ankündigung des Remaster wird heute im Laufe des Tages von Warner Bros. erwartet.

bat collection

[asa2]B01ASS46FI[/asa2]

Like it or Not!

0 0

1 Comment

  1. Finde ich sehr klasse , hab leider es für die PS3 nicht mehr , so könnte ich mir es noch mal neu holen .

Comments are now closed for this post.