Battlefield 2042 Premiere erst im Juni geplant (Update)

So langsam wird es spannend mit Battlefield 6, dessen Premiere laut Electronic Arts unmittelbar bevorsteht. Einen Hinweis, dass es in dieser Woche soweit sein wird, liefert jetzt ein Artist.

Fast alle Insider lagen bisher mit ihren Vorhersagen falsch, wie sich wieder einmal herausstellt. Zuletzt schaffte es ein Audio-File ins Netz, in der angeblich ein Part der Trailer-Musik zu hören war. Genauer gesagt war es der Song Run Baby Run von 2WEI.

Eben diese geben nun einen Hinweis auf die bevorstehende Battlefield 6 Premiere, die auf Twitter schreiben, dass in diesen Tagen zwei neue Game Trailer veröffentlicht werden, in denen ihre Musik zu hören sein wird.

Zählt man nun die vorliegenden Hinweise zusammen, wenn sie denn echt sind, könnte mindestens ein Trailer davon zu Battlefield 6 gehören. Das wird man spätestens Ende der Woche wissen.

Offiziell verspricht man bisher nur wieder eine echte Battlefield-Erfahrung mit der bekannten Moment-to-Moment Action. So verfolgt man auch mit Battlefield 6 die bisherige Strategie und möchte auf den Stärken des Battlefield-Franchise aufbauen. Neben Fahrzeuge, Waffen und Schlachten zählen dazu natürlich auch all die verrückten Momente, die man nur in Battlefield erleben kann, plus einige Überraschungen, die einen größeren Einfluss auf die Erfahrung haben werden. Auch eine größere Spieleranzahl wurde bereits angedeutet.

RELATED //  Battlefield 2042 - Battlefield Portal als neue Community-Plattform vorgestellt

Update: Es gibt ein kleines Update vom offiziellen Battlefield-Channel, die die Premiere für Juni angesetzt haben. Zuvor war noch von Mai die Rede. Vermutlich passiert das Ganze um den Zeitpunkt der E3 herum.

Weiter heißt es aus Industriekreise, dass man dennoch etwas zu Battlefield 6 in dieser Woche hören soll, ebenso heißt es, dass das Spiel nicht die „6“ im Titel tragen wird.