Battlefield V – DICE sichert auch größere Karten zu

DICE reagiert auf die Kritik und das Feedback der Fans und arbeitet an größeren Karten für ‚Battlefield V‘, dessen Fehlen zuvor stark von den Spielern bemängelt wurde.

DICE Lead Multiplayer Designer Valerian Noghin hat sich hierzu auf Twitter geäußert und als Beispiel die Hamada Map angeführt, die eine Spannweite von über 1500 Metern haben wird, um vom Attacker’s HQ zum Defenders‘ Final 5th Sector zu kommen. Allerdings weist man auch darauf hin, dass sich derzeit alles noch in Arbeit befindet und die finalen Anpassungen erst noch folgen.

Multiplayer Producer David Sirland klinkte sich ebenfalls in diese Diskussion und bestätigt ergänzend, dass die meisten Karten im Conquest-Modus gespielt werden. Weitere Infos wird man allerdings erst bekannt geben, sobald man bereit dazu ist.

Battlefield V erscheint diesen November.

Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4]
  • Der Zweite Weltkrieg, wie Sie ihn noch nie gesehen haben
  • Gewaltiger Multiplayer mit bis zu 64 Spielern