Bethesda & Amazon arbeiten an Fallout TV-Serie

Bethesda Game Studios und Amazon arbeiten an einer TV-Serie basierend auf dem Fallout-Franchise. Verantwortlich dafür zeigen sich die Westworld Creator Jonathan Nolan und Lisa Joy.

Die TV-Serie wird „die harschen Bedingungen des Ödlands gegenüber der utopischen Idee der vorherigen Generation einer besseren Welt durch Kernenergie“ reflektieren, während man den „harten Ton“ des Spiels beibehalten möchte, gepaart mit „dem ironischen Humor und B-Movie-Nuclear-Fantasien“, heißt es gegenüber Variety.

„Fallout ist eine der größten Spieleserien aller Zeiten. Jedes Kapitel dieser wahnsinnig einfallsreichen Geschichte hat uns unzählige Stunden gekostet, die wir mit Familie und Freunden hätten verbringen können “, sagten Nolan und Joy in einer gemeinsamen Erklärung. „Wir freuen uns unglaublich, mit Todd Howard und dem Rest der brillanten Wahnsinnigen bei Bethesda zusammenzuarbeiten, um dieses massive, subversive und düster witzige Universum mit Amazon Studios zum Leben zu erwecken.“

Wann die Serie an den Start geht, ist derzeit noch nicht bekannt.