BLUR – Bizarre schließt Fortsetzung nicht aus

Erst kürzlich gab es eine Diskussion darum, ob Bizarre Creations Racer BLUR möglicherweise gefloppt ist. Activision sagt hier ganz klar nein und schließt eine Fortsetzung nicht aus.

Das äußerte Bizarre Creations‘ Nick Davies gegenüber Gamerzines. Blur ist ein großartiger Start eines Franchises für Bizarre und das das Team einen „Plan“ hat um zukünftig zur Serie zurückzukehren. Davies selber kann nicht für das Blur Team sprechen, aber es war immer der Plan „No.1 Racing Franchises“ zu machen. Mehr kann er dazu nicht sagen.

Davies ging auch nochmal auf die zunächst schwachen Verkäufe von Blur ein und sieht auch die Schuld hauptsächlich bei der zeitnahen Veröffentlichung von Split/Second und ModNation Racers.

Quelle: Gamerzines

[asa]B002COJCWO[/asa]