Brutal Rage – PlayStation Release im Februar bestätigt

Nach 2URVIVE (unser Review) bringt 2Bad Games ihren zweiten Titel auf PlayStation heraus, diesmal Brutal Rage, das ebenso in den klassischen Retro-Look schlägt.

Brutal Rage ist ein Sidescroll-Beat’em-Up, in dem ihr verschiedene Städte durchquert und allerhand Feinde auf diesem Weg besiegen müsst. Dazu könnt ihr auf zahlreiche Fähigkeiten und Waffen zurückgreifen und diese zu tödlichen und epischen Kombinationen vereinen. Mit dem Rage-Feature könnt ihr eure Feinde dann endgültig vernichten.

Ein Kampf für Gerechtigkeit

Zur Story an sich heißt es, dass man die Geschichte eines Polizisten erkundet, der zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wurde, das man nicht begangen hat. Dazu begebt ihr euch auf einen brutalen Pfad des Blutes und übt euch in Vergeltung. Ziel ist es, aus dem Gefängnis zu entkommen und eure Unschuld zu beweisen, sowie herauszufinden, wer euch das Ganze angehängt hat.

brutal rage

Die wesentlichsten Features von Brutal Rage umfassen drei verschiedene Spielmodi (Training, Story, Brutal Club), drei spielbare Charaktere, die je über ihren eigenen Kampfstil verfügen, sechs Episoden und mehr als 18 verschiedene Schauplätze, sowie eine Vielzahl von Waffen und Fähigkeiten, darunter Fledermäuse, Messer und noch mehr.

Es liegt damit an euch, eure Wut zu nutzen und für Gerechtigkeit zu sorgen. Das alleine oder im KoOp-Modus, der in allen Spielmodi zur Verfügung steht.

Brutal Rage erscheint am 08. Februar 2022.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x