Home News Call of Duty: Ghosts – Dedizierte Server auf allen Plattformen
Call of Duty: Ghosts – Dedizierte Server auf allen Plattformen
2

Call of Duty: Ghosts – Dedizierte Server auf allen Plattformen

2

Da ‚Call of Duty‘ vor allem im Multiplayer-Bereich äußert stark ist, fließen auch hier die bestmöglichen Ressourcen hinein.

So bestätigte Activision heute, dass alle Plattformen, egal ob PS4, PS3, Xbox One oder Wii U mit dedizierten Servern ausgestattet werden. Laut Infinity Ward´s Mark Rubin kommt hier ein Hybrid-System zum Einsatz, das Spieler-zu-Spieler Verbindungen nutzt, um so die bestmöglichen Onlineerfahrung abliefern zu können.

Darüber hinaus kommen einige neue Technologien für das Matchmaking zum Einsatz, welches die besten Kombinationen basierend auf der Verbinungsperformance erstellt.

Call of Duty: Ghosts erscheint am 05. November 2013.

Activision Blizzard Deutschland
Preis: EUR 59,50
4 neu von EUR 59,507 gebraucht von EUR 29,75
bei amazon.de kaufen

Comment(2)

  1. ich kann diesen „[…] bestmögliche (Spiel)erfahrung […]“-Quatsch echt nicht mehr lesen. Ist wie mit DLC. Halbfertige Ware auf den Markt spammen dann nachbessern und uns noch mehr Kohlen aus der Tasche ziehen. Warum lassen sich die Entwickler nicht Zeit, machen das Game richtig und haben dann auch zufriedene Kunden?! Das ging doch früher auch…

    Sry, musste das mal ablassen ^^

    LG Tom

Comments are closed.