Call of Duty: Modern Warfare – Mehrere Perspektiven, keine Specialists & Erfolg des Debüt Trailer

Nach der Premiere von ‚Call of Duty: Modern Warfare‘ am vergangenem Donnerstag sind über das Wochenende ein paar neue und interessante Infos zum diesjährigen Ableger aufgetaucht.

Zunächst einmal sprach Activision über den Erfolg des Debüt Trailer, der seit Veröffentlichung auf dem offiziellen YouTube-Kanal rund 25 Millionen Views verzeichnet. Die allgemeine Stimmung zum Spiel und dem Video sei sehr positiv, was sich vor allem auch in den Likes und Dislikes des Videos zeigt.

Kampagne aus mehreren Perspektiven

Auch zur Story und Kampagne gibt es weitere Infos, wonach diese wohl aus mehreren Perspektiven erzählt wird. Demnach spielt man hier nicht nur die Rolle der Tier 1-Operators, sondern schlüpft auch in den Anzug eines arabischen Soldaten, was Berichten zufolge die Hälfte der Spielzeit ausmachen soll. Zudem wurde schon bestätigt, dass es diesmal keine Zombies geben wird und die Kampagne direkt in den KoOp-Modus übergeht. Auch ein Battle Royal-Modus ist diesmal nicht dabei. An dieser Stelle kehrt womöglich ‚Ground War‘ zurück.

RELATED //  Call of Duty: Modern Warfare - Das verspricht der exklusive Spec Ops Survival Modus

In Bezug auf den Multiplayer verzichtet man diesmal obendrein auf Specialists oder besondere Fähigkeiten, was wohl dem authentischen Ansatz geschuldet ist. Stattdessen gibt es sogenannte Operator mit individuellen Hintergrund-Stories, die sich spielerisch aber gleich anfühlen sollen.

Cross-Play

Auch zum Cross-Play Support gibt es ein Statement, wonach jeder mit jedem spielen kann, über alle Plattformen hinweg. Problematisch sieht man allerdings die PC-Spieler, dir durch die bessere Hardware und Tastatur einige Vorteile haben könnten. Hier sollen die Spieler in Lobbies so zusammengeworfen werden, dass Spieler mit Controller nur auf andere Spieler mit Controller treffen, vergleichbar mit Fortnite.

Abschließend wurde bestätigt, dass Sarah Schachner als Komponistin (Call of Duty: Infinite Warfare) für den Soundtrack zurückkehren wird.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019.

Call of Duty: Modern Warfare - [PlayStation 4]
  • Leider haben wir keine Beta-Codes mehr. Bitte warten Sie auf die Open Beta, die am 21. September auf...
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren